ak22 – Affiliate Marketing: Internet Entrepreneur & Search Marketer

Google Website Optimierungstool richtig benutzen

Im Affiliate Marketing ist A/B Split Testing eine sehr wichtige Komponente. Selbst bei den Ads sind die Leute oftmals zu faul verschiedene Versionen online zu stellen, obwohl es in diesem Fall doch wirklich sehr einfach zu realisieren ist.

Noch viel wichtiger ist die Landingpage. Besonders komfortabel lässt sich diese mit dem Google Website Optimizer testen, das liest man schließlich an jeder Ecke. Doch die meisten Affiliates die dieses Tool versuchen zu benutzen scheitern schon am Anfang, sie wissen nämlich nicht wie man eine Conversion-Seite anlegt.

Als Affiliate hat man nur mit entsprechendem Volumen die Möglichkeit Conversion oder Tracking Pixel direkt auf der Merchant Seite unterzubringen. Somit beschränken wir uns hier auf die Clickthrough Rate. Wir wollen also wissen, welche Landingpage mehr Besucher zur Zielseite weiterleitet und somit eine höhere CTR erzielt. Demnach muss sich die Conversion über einen Klick zum Offer definieren.

Der A/B Split Testing Code muss um folgenden Schnippsel erweitert werden:


<!--
function ConversionCount()
{
_uacct = 'UA-xxxxx-x';
urchinTracker("/yyyyyyyyyy/goal");
return true;
}
// -->

xxxxx-x und yyyyyyyyyy muss durch die generierten Werte ersetzt werden. (Schritt 3, Javascript Tags installieren)

Danach erweitert man jeden Link der zum Offer führt mit einem OnClick Event:
<a href="http://linktomyoffer.com" onclick="return ConversionCount();">Continue here</a>

Hier gehts zum Optimizer, viel Erfolg beim Testen!

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.

Trackbacks / Pingbacks