ak22 – Affiliate Marketing: Internet Entrepreneur & Search Marketer

SearchWiki für Adwords

Normalerweise blogge ich keine News, aber das hat mich gerade ziemlich schockiert. In den USA experimentiert Google neuerdings mit dem SearchWiki für Adwords Anzeigen.

Für die organischen Google Ergebnisse gab es schon zahlreiche Aufstände als das SearchWiki eingeführt wurde, vor allem im Bezug auf die vielen Manipulationsmöglichkeiten. Einige Monate später sind nun auch bezahlte Anzeigen betroffen:

adwords searchwiki

Prinzipiell ist das SearchWiki keine schlechte Angelegenheit, so erhält Google voraussichtlich ungaublich viel Feedback von suchenden Personen. Spam lässt sich dadurch schneller erkennen, doch leider wird es auch genügend Menschen geben die über dieses Feature versuchen ihren Konkurrenten zu benachteiligen.

Vermutlich will man negative Bewertungen für PPC Anzeigen in die Quality Score mit einfließen lassen. Details sind noch nicht bekannt, doch egal wie das offizielle Statement ausfällt, begeistert bin ich nicht.

(via seoroundtable.com)

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.