ak22 – Affiliate Marketing: Internet Entrepreneur & Search Marketer

SEMSEO 2010

Am 26.02.2010 findet die SEMSEO 2010 statt. Wie der Name schon sagt werden Themen von SEM bis SEO behandelt. Interessante Sessions sind z.B. Linkaufbau mit Prof. Dr. Mario Fischer, „Wie ticken Suchmaschinen?“ mit Google und Bing, Black Hat SEM und die SEO Klinik bei der einige Größen der deutschen SEO Szene vertreten sind.

Wie jedes Jahr findet danach die berühmte Pubcon statt, eine Pflichtveranstaltung für jeden SEO, hier kann man networken was das Zeug hält. Für aufmerksame SEOs gibt es immer 100 kostenlose Tickets zur Pubcon und hier lässt sich auch ganz klar die Beliebtheit dieses Events feststellen:

Wenn diese 100 kostenlos Tickets weg sind kommt man nur noch mit einem Ticket der SEMSEO auf die Pubcon.

Ich muss gestehen ich war bis dato noch nie auf der SEMSEO oder Pubcon. Das liegt zum einen daran, dass ich zwar mit SEO angefangen habe und diese Kunst immer noch gut beherrsche, doch ich bin lang nicht so tief in der Materie wie z.B. SEO Insider Löwenherz. Mein Fokus liegt mittlerweile zu 80%+ auf PPC, PPV und Social Media Marketing. Zum anderen habe ich damals überwiegend US Events besucht, da ich in den Staaten als Affiliate deutlich aktiver war bzw. bin als in Deutschland. Doch das soll sich dieses Jahr ändern, SEMSEO, SMX München, A4U München, etc. – ich freue mich auf neue & interessante Kontakte :).

Wer also ebenso wie ich noch nie teilgenommen hat sollte das Event definitiv für die Zukunft einplanen, hier kann man sicherlich einiges mitnehmen was man sonst nicht direkt über Twitter oder den Feedreader erfährt. Karten für die SEMSEO sind noch verfügbar und kosten 357 EUR pro Ticket. Bis 23.01. gibts bei der seo-scene.de noch die Möglichkeit ein Ticket kostenlos zu gewinnen!

  • Hi Andreas, danke für den Hinweis! Ich fahr dieses Jahr sogar schon am Donnerstag nachmittag hoch und bleibe bis Sonntag. Immer wieder eine gute Gelegenheit mit ein paar Jungs schöne Projekte zu planen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.